Familienfreundlicher Betrieb

Gerade in ländlichen Regionen ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine besondere Herausforderung. Beim Wettbewerb der familienfreundlichsten Betrieben erhielten wir von Frau KommR Andrea Gottweis, MSc eine Ehrenurkunde der WK Burgenland überreicht.
„Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Mütter und Väter vor allem in den ländlichen Regionen des Burgenlandes eine enorme Herausforderung“, weiß Kommerzialrätin Andrea Gottweis, MSc, Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Burgenland.

von links: Wirtschaftskammer-Funktionäre Ing. Ingmar Ulreich und KommR Andrea Gottweis, MSc mit Steuerberater Mag. (FH) Bernd Loranth, Mag. (FH) Gerald Kollar, Andrea Guttmann, Marianne Malits